CTFa: Gehärtetes Sanitärglas und Interieurglas in Top Qualität

Der CTFa setzt mit seiner ausgewogenen Technik einen neuen Qualitäts­standard für gehärtete Interieur- und Sanitärgläser. Die quer angeordneten Heizstrahler erzielen eine gleichmäßige Erwärmung der Oberfläche und legen damit die Basis für eine perfekte Glas­transformation ohne optische Makel. Für beste Bedingungen wird die Temperatur in den einzelnen Zonen der Heizmatrix überwacht und genau auf die Anforderungen angepasst. Durch die modulare Konstruktion und die jahrzehntelange Erfahrung unserer Ingenieure ist der CTF-Ofen besonders wartungsfreundlich.

Gehärtetes Flachglas als Sanitär- oder Interieurglas in Top Qualität

Wartungsarme, robuste Technik durch modulares Design für Flachglas ohne sichtbare Anisotropie

Die HEGLA-TaiFin Öfen zeichnen sich neben der hohen Qualität des Endprodukts durch das wartungsarme und robuste Design aus. Ist trotz wartungsärmster Technik und auf das Maximum ausgelegter Materialen eine Instandhaltung erforderlich, kann diese benutzerfreundlich und ohne vollständiges Abkühlen des Ofens erfolgen. Unsere Originalersatzteile sind innerhalb kürzester Zeit verfügbar und im weltweiten Service-Netz der HEGLA erhältlich. Voll integrierbar in die HEGLA Systemlösungen kann der CTFa um eine Batchoptimierung, eine automatische Batchbildung oder eine selbstlernende Rezeptoptimierung erweitert werden.

Leistungsmerkmale

  • Speziell designed für qualitatives Interieurglas, wie für Türen, Duschwände oder ähnliches
  • Hohe Glasqualität durch gleichmäßige Wärmeübertragung der quer angeordneten Heizstäbe
  • Sach- und fachgemäßes Abkühlen des Glases nach Erreichen der Transformationstemperatur
  • Echtzeitüberwachung und präzise Temperaturanpassung durch glasnahe Sensorik in den Matrix-Heizzonen
  • Heizelementetausch ohne vollständiges Abkühlen möglich
  • Energiesparend durch geschlossenen Wärmekreislauf
  • Modulares, wartungsarmes und nutzerfreundliches Design

Funktionsbeschreibung

Die für den Härte- und Vorspannprozess ausgewählte Charge an Glas wird in den Ofen befördert und dort schnell und gleichmäßig erhitzt. Die quer angeordneten Heizstrahler erwärmen das Glas gleichmäßig von oben und unten und sorgen somit für eine perfekte Glastransformation ohne optische Makel.

Um beste Bedingungen für die Glastransformation zu gewährleisten, wird die Temperatur in den einzelnen Matrix-Heizzonen genau überwacht und optimal an die Anforderungen angepasst.

Die oszillierende Bewegung der Förderbänder schafft dabei die Grundlage für plane, gehärtete Oberflächen. Nach dem Austransport wird das Batch ausgefahren und genau nach den Vorgaben des Rezepts abgekühlt.

Kontakt Alois Kattner Österreich
Alois Kattner
Vertrieb | Glasmak


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+ 43 (0) 27 23 82 70 office@glasmak.at
Kontakt France
Daniel Kolopp
Vertrieb | Geschäftsführer und Vertrieb


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+ 33 (0) 3 88 / 91 01 01 daniel.kolopp@heglafrance.com
Kontakt Donatas Jakutis Litauen
Donatas Jakutis
Vertrieb | Geschäftsführer


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+370 650 11376 donatas.jakutis@glastech.lt
Kontakt Ghassan Nassar Ägypten
Ghassan Nassar
Vertrieb | Polychem


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+20 10 66 85 29 62 +20 100 10 8 22 55 polychem.egypt@tedata.net.eg
Kontakt USA
HEGLA Corp.
Vertrieb


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+1 404 763 9700 info@heglaus.com
Kontakt HEGLA-TAIFIN
Jukka Sääksi
Vertrieb | Leitung Vertrieb und Automation


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+358 50 5 70 68 23 jukka.saaksi@taifin.com
Kontakt Naomichi Haizuka Japan
Kenji Usami
Vertrieb | Correns Corporation


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+81 (0)3 5114 0852 kenji.usami@correns.co.jp
Kwan Hoong Mak
Vertrieb | Area Manager


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+65 9627 4676 kh.mak@hegla.de
Kontakt Marat Z. Khoussainov Russland
Marat Z. Khoussainov
Vertrieb | Director


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+ 7 977 714 99 13 hegla.rus@gmail.com
Repräsentanz Marcel Dagher MENA
Marcel Dagher
Vertrieb


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+971505200516 marcel.dagher@hegla.de
Hegla Ansprechpartner Indien Naresh Kumar
Naresh Kumar
Vertrieb


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+91 (0) 80 56 13 31 13 naresh.kumar@hegla.in
Pier Paolo Cavasin
Vertrieb


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+39 338 79 49 924 pierpaolo.cavasin@taifin.com
Reinhold Gelbenegger, HEGLA
Reinhold Gelbenegger
Vertrieb | Area Manager - D/A/CH


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+49 (0) 5273 / 905-232 reinhold.gelbenegger@hegla.de
Hegla Spanien Ansprechpartner Rolf Meyer
Rolf Meyer
Vertrieb | R. Meyer, S.L


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+34 93 30 10 52 5 rolf.meyer@rmeyersl.com
Selçuk Genc
Vertrieb


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+90 541 346 46 71 sales1@kalitech.com.tr
Xu Lei
Vertrieb | Geschäftsführerin


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+86 186 6021 2118 xulei@taifin.com

Höchste Qualität bei Beratung,
Planung und Umsetzung

Entschlossenheit und Ausdauer sind die charakteristischen Grundwerte unserer finnischen Persönlichkeit und zeichnen unsere Arbeit aus. Wir sehen uns als Qualitätsdienstleister und effizienter Wartungspartner unserer Kundinnen und Kunden. Die jahrzehntelange Erfahrung unseres Fachpersonals und die Fertigung unserer Maschinen unter deutschen Maßstäben sind ein Garant für unser hohes Qualitätsniveau. Auf diese Weise sind wir in der Lage, Anisotropie-Werte von bis zu 95% und mehr zu erreichen. Versprechen müssen immer eingehalten werden: Deshalb sind unsere Prozesse so transparent und klar wie unser Glas. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln und produzieren wir das für Sie perfekte Produkt. Zusammen mit der HEGLA-Gruppe verfügen wir gemeinsam über jahrzehntelange Kenntnisse und Kompetenzen und können so Ihre Bedürfnisse im Bereich der Automation, Software sowie beispielsweise im Zuschnitt, der Sortierung oder eben mit Härteöfen mehr als gerecht werden.

  • Wir pflegen eine partnerschaftliche Beziehung zu unseren Kunden
  • Entwicklung von bedarfsorientierten Individuallösungen
  • Wir setzen auf Industrie 4.0 und liefern individuelle Softwarelösungen
  • Wir bieten die hochwertigsten Glasmaschinen für den Automobil- und Architekturbedarf
Impressionen