Vollvorgespanntes und teilvorgespanntes Glas in höchster Qualität mit den CTFs/e Voll-Konvektionsöfen

Mit den Härteöfen der CTFs/e ist die höchste, optische Glasqualität des vollvorgespannten und teilvorgespannten ESG und TVG mit perfekter Isotropie mehr als ein Versprechen. Sie ist das Ergebnis langjähriger Erfahrung, sowie eines perfektionierten Verfahrens zum Vorspannen und Härten aller beschichteten und unbeschichten Gläser, Scheibengrößen sowie -dicken. Scanner beispielsweise von Viprotron und Arcon klassifizieren die Sicherheitsgläser als sichtbar Anisotropie-frei und bestätigen objektiv die Premiumqualität, die Ihre Kunden nachhaltig überzeugen wird.

CTFs/e - HEGLA TaFin

Performance-sicheres Härten beschichteter und unbeschichteter Gläser mit perfekter Isotropie

Jederzeit verlässlich reproduzierbar sind die Ergebnisse des CTFs/e-Härteprozesses, der bedienerfreundlich über eine datenbankgestützte Steuerung erfolgt. Ein Schlüsselfaktor zum optisch perfekten Sicherheitsglas ist die einzigartige 3D-Hochkonvektions-Technologie, die die Heizwärme exakt abgestimmt auf die Anforderungen des Flachglases, auf die Ober- und Unterseite einbringt. Engmaschige, glasnahe Sensoren überwachen die Temperatur in Echtzeit und regeln durch Hochleistungskonvektoren den Wärmefluss des geschlossenen, energiesparendenen Kreislaufs. Entsprechend dem CHAMOS-Prinzip wird die Oberfläche vor direkter Einstrahlung der Radiatoren geschützt und damit eine unkontrollierte Transformation durch Lichtreflektion verhindert.

Leistungsmerkmale

  • Die CTFs/e erzielt Premiumqualitäten beim Härten / Teilvorspannen von beschichteten und unbeschichteten Gläsern aller Größen und Dicken
  • Höchste optische Qualität: Mit dem CTFs/e vorgespanntes / gehärtetes Glas ist von Viprotron und LiteSentry-Scannern als sichtbar irisierungsfrei klassifiziert
  • Benutzerfreundliche, datenbankgestützte Software zur verlässlichen Anlagensteuerung
  • Patentierte 3D-Konvektion für stabilen und fokussierten Wärmeluftstrom zur Glasoberfläche
  • Durch das Chamos-Prinzip ist die Glasoberfläche vor direkter Bestrahlung durch die Heizelemente geschützt
  • Präzise Echtzeit-Wärmeregulierung durch glasnahe Temperatursensoren
  • Konvektion erfolgt energiesparend im geschlossenen Kreislauf
  • Schnelles, sachgemäßes Abkühlen des Glases nach Erreichen der Transformationstemperatur
  • Der Austausch der Heizelemente kann ohne vollständige Abkühlung des Ofens erfolgen
  • Installation des CTFs/e-Ofens auf flachem Boden und ohne Grube möglich
  • Modularer Aufbau für einfache Erweiterbarkeit

Funktionsbeschreibung

Das für den Härteprozess zusammengestellte Batch wird in den Ofen eintransportiert und dort schnell und gleichmäßig erhitzt. Die Wärmeübertragung erfolgt per Vollkonvektion, d. h. Heizelemente heizen zunächst die Luft in den einzeln regulierbaren Konvektionselementen auf. Die Wärmeübertragung auf die Oberfläche erfolgt dann per Ventilation und Luftstrom über engmaschige Düsen in den Innenraum und unmittelbar auf die Glasoberfläche. Abgeschirmt von der direkten Reflektion der Radiatoren wird eine unkontrollierte Transformation verhindert, so dass eine gleichmäßige Wärmeeinbringung gegeben ist. Glasnahe Sensoren dienen der Echtzeit-Überwachung und Regulierung der Energieübertragung und ermöglichen eine einfache Anpassung der in der Software hinterlegten Rezepturen. Die oszillierende Bewegung der Förderbänder schafft die Grundlage für plane, gehärtete Oberflächen. Nach dem Austransport wird die Scheibe ebenfalls schnell, gleichmäßig und fokussiert abgekühlt.

Kontakt Alois Kattner Österreich
Alois Kattner
Vertrieb | Glasmak


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+ 43 (0) 27 23 82 70 office@glasmak.at
Kontakt France
Daniel Kolopp
Vertrieb | Geschäftsführer und Vertrieb


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+ 33 (0) 3 88 / 91 01 01 daniel.kolopp@heglafrance.com
Kontakt Donatas Jakutis Litauen
Donatas Jakutis
Vertrieb | Director


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+370 650 11376 donatas@glastech.lt
Eero Jalkanen Repräsentanz Skandinavie
Eero Jalkanen
Vertrieb | Treglas Ltd Oy


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+03 58 44 21 00 76 7 eero.jalkanen@treglas.com
Kontakt Ghassan Nassar Ägypten
Ghassan Nassar
Vertrieb | Polychem


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+20 10 66 85 29 62 +20 100 10 8 22 55 polychem.egypt@tedata.net.eg
Kontakt USA
HEGLA Corp.
Vertrieb


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+1 404 763 9700 info@heglaus.com
Kontakt HEGLA-TAIFIN
Jukka Sääksi
Vertrieb | Director


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+358 50 570 6823 jukka.saaksi@taifin.com
Kontakt Naomichi Haizuka Japan
Kenji Usami
Vertrieb | Correns Corporation


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+81 (0)3 5114 0852 kenji.usami@correns.co.jp
Kwan Hoong Mak
Vertrieb


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+65 9627 4676 kh.mak@hegla.de
Kontakt Marat Z. Khoussainov Russland
Marat Z. Khoussainov
Vertrieb | Director


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+ 7 977 714 99 13 hegla.rus@gmail.com
Repräsentanz Marcel Dagher MENA
Marcel Dagher
Vertrieb


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+971505200516 marcel.dagher@hegla.de
Hegla Ansprechpartner Indien Naresh Kumar
Naresh Kumar
Vertrieb


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+91 (0) 80 56 13 31 13 naresh.kumar@hegla.in
Pier Paolo Cavasin
Vertrieb


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+39 338 79 49 924 pierpaolo.cavasin@taifin.com
Reinhold Gelbenegger, HEGLA
Reinhold Gelbenegger
Vertrieb | Area Manager - D/A/CH


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+49 (0) 5273 / 905-232 reinhold.gelbenegger@hegla.de
Hegla Spanien Ansprechpartner Rolf Meyer
Rolf Meyer
Vertrieb | R. Meyer, S.L


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+34 93 30 10 52 5 rolf.meyer@rmeyersl.com
Selçuk Genc
Vertrieb


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+90 541 346 46 71 sales1@kalitech.com.tr
Kontakt Steve Goble England
Steve Goble
Vertrieb | Geschäftsführer


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+ 44 330 124 5759 steven.goble@hegla.co.uk
Xu Lei
Vertrieb


Kontaktieren Sie mich

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu diesem Thema?

+86 186 6021 2118 xulei@taifin.com

Höchste Qualität bei Beratung,
Planung und Umsetzung

Entschlossenheit und Ausdauer sind die charakteristischen Grundwerte unserer finnischen Persönlichkeit und zeichnen unsere Arbeit aus. Wir sehen uns als Qualitätsdienstleister und effizienter Wartungspartner unserer Kundinnen und Kunden. Die jahrzehntelange Erfahrung unseres Fachpersonals und die Fertigung unserer Maschinen unter deutschen Maßstäben sind ein Garant für unser hohes Qualitätsniveau. Auf diese Weise sind wir in der Lage, Anisotropie-Werte von bis zu 95% und mehr zu erreichen. Versprechen müssen immer eingehalten werden: Deshalb sind unsere Prozesse so transparent und klar wie unser Glas. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln und produzieren wir das für Sie perfekte Produkt. Zusammen mit der HEGLA-Gruppe verfügen wir gemeinsam über jahrzehntelange Kenntnisse und Kompetenzen und können so Ihre Bedürfnisse im Bereich der Automation, Software sowie beispielsweise im Zuschnitt, der Sortierung oder eben mit Härteöfen mehr als gerecht werden.

  • Wir pflegen eine partnerschaftliche Beziehung zu unseren Kunden
  • Entwicklung von bedarfsorientierten Individuallösungen
  • Wir setzen auf Industrie 4.0 und liefern individuelle Softwarelösungen
  • Wir bieten die hochwertigsten Glasmaschinen für den Automobil- und Architekturbedarf
Impressionen